Faustball INS Senioren-MS: Titelverteidigung geglückt

Faustball INS Senioren-MS: Titelverteidigung geglückt

Die Stäger Faustballer haben die Innerschweizer Senioren-Meisterschaft 2022 ohne einen Satzverlust gewonnen und dabei den Titel erfolgreich verteidigt.

Am Mittwoch, 17. August 2022 fand in Rotkreuz die Finalrunde statt. Im Halbfinal spielte der FBT Amsteg gegen den STV Root. Bei idealen Bedingungen liessen die Urner nichts anbrennen und gewannen klar in 2:0 Sätzen.

Im Final standen die Stäger dem TSV Luzern gegenüber, welcher das andere Halbfinal gegen den TSV Rotkreuz gewonnen hatten. Just zum Finalspiel hin setze Regen ein, welcher das Spielgeschehen jeweils bis Satzmitte ausgeglichen gestaltete. Dann vermochten aber die Stäger noch einen Zahn zuzulegen und gewannen die Partie mit 2:0.

Statt Medaillen gab es wieder ein feines Nachtessen im Vereinslokal, welches der Organisator TSV Rotkreuz dankenswerterweise organisiert hatte.

Für den FBT Amsteg standen für die Meisterschaft im Einsatz:
Thomas Cordani
Stefan Furger
Daniel Gübeli
Fabian Jauch
Thomas Jauch
Adi König
Patrick König
René Wallimann

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.