FBT Amsteg gewinnt die 2. Liga Meisterschaft

FBT Amsteg gewinnt die 2. Liga Meisterschaft

Das Faustball-Team Amsteg siegt souverän an der 2. Liga Faustball Hallenmeisterschaft 2022/23.

Am Samstag, 4. Februar 2023 fand in Rotkreuz der letzte Spieltag der Innerschweizer Faustball-Hallenmeisterschaft 2022/23 statt. Die Total 9 Mannschaften spielten zuerst, eingeteilt in zwei Gruppen, eine Vorrunde. In der Gruppe A blieben die Stäger ungefährdet und gewannen alle sechs Spiele (12:0 Punkte, +75 Bälle).

Mit der Platzierung nach der Vorrunde wurden die Teams in die Final- resp. Platzierungsrunde eingeteilt. Je die beiden Erstplatzierten der Gruppe spielten dabei in der als Doppelrunde ausgetragenen Finalrunde die Meisterschaft aus. Neben dem FBT Amsteg qualifizierten sich folgende Mannschaften: STV Reiden (1. Gruppe B), STV Rotkreuz 2 (2. Gruppe A) und STV Root (2. Gruppe B).

Nach drei Siegen in der Final-Vorrunde gaben die Stäger in der Rückrunde erstmals zwei Sätze ab (1:1 gegen Reiden und Root). Mit 10 aus max. 12 Punkten in der Finalrunde gewannen sie aber schlussendlich souverän die 2. Liga Meisterschaft.

Schlussrangliste 2. Liga Hallenmeisterschaft 2022/23

Finalrunde:
Rang Mannschaft           Pkt.   Sätze  Bälle  Direktbeg.
  1  FBT Amsteg            10   10 : 2    44
  2  STV Reiden             6    6 : 6    -4      +3
  3  STV Root               6    6 : 6     2      -3
  4  TSV 2001 Rotkreuz 2    2    2 :10   -42

Platzierungsrunde:
Rang Mannschaft           Pkt.   Sätze  Bälle
  1  TSV 2001 Rotkreuz 1    7    7 : 1    20
  2  STV Weggis             6    6 : 2    26
  3  Satus Luzern           5    5 : 3    15
  4  MR Willisau            2    2 : 6   -20
  5  STV Neuenkirch         0    0 : 8   -41      

Für den FBT Amsteg standen im Einsatz:
Thomas Cordani, Stefan Furger, Erwin Gerig, Daniel Gübeli, Fabian Jauch, Thomas Jauch, Patrick König, Adi König

Die Siegerteams: STV Reiden, FBT Amsteg und STV Root

Qualifikation für die Aufstiegsspiele 2./1. Liga vom 11.3.

Mit dem Sieg qualifizierte sich der FBT Amsteg für die Aufstiegsspiele in die 1. Liga, welche am 11.3. durchgeführt wird. Ort und genauere Angaben sind noch nicht bekannt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert